REHATEC Gruppe

+49 (0) 7642 9002-0

Gewerbe Akademie Schopfheim

Im Zuge der Modernisierung der Heizungsanlage und der Erweiterung der Werkstattbereiche Metalltechnik und Anlagenmechanik wurden auch die Ausbildungsräume für die haustechnischen Gewerke modernisiert und für eine flexible funktionale Nutzung umgestaltet.
Zu einem späteren Zeitpunkt erfolgte die Modernisierung der Küche in der Mensa.

Besondere Projektmerkmale:

  • Zentrale Pelletheizung 400 KW mit unterirdischem Vorratsspeicher und vollautomatischer Förderanlage, abgasseitig mit Elektro-Staubfilter
  • Unterirdische Wärmespeicher 2x5 m³
  • Zentrale Versorgung mit technischen und brennbaren Gasen, automatische Absperrung der Gaszufuhr an allen Vorführ- oder Übungsständen eines Unterrichtsraumes
  • Aufbau flexibler Medienanschlüsse für Installationswände
  • Zentrale Sicherheitssteuerung und Überwachung des Ausbildungsbetriebs
  • Küchenhygienedecke mit Selbstreinigungs- und Löscheinrichtung
  • Kompakt-Lüftungsanlage Küche mit Wärmerückgewinnung und Kälteversorgung

Projektdaten

Baumaßnahmen 
Modernisierung der Heizungsanlage
Erweiterung der Werkstattbereiche
Modernisierung der Küche

Bauherr
Handwerkskammer Freiburg, Gewerbe Akademie Schopfheim

REHATEC
TGA - HLSK/Elektrotechnik/Prozesstechnik/EMSR, HOAI Leistungsphasen 3-9